Über mich

FA4DBF9B-FD4E-4FFD-B10C-5DDB97445002.jpe

Schon als Kind spürte ich, dass hier eine ordnende Kraft ist, die mich führt und trägt. Ich fühlte mich stark zur Mystik und Spiritualität hingezogen.

Das weltliche hat mich aber auch immer fasziniert und begeistert. So bin ich zwischen Arbeit und spirituellem Leben zwischen Disco und Meditation zwischen Genuss und Stille hin- und hergegangen. Schliesslich durfte sich alles vereinen und es gibt keinen Unterschied mehr zwischen Alltag und Spiritualität.

Es war mir schon früh ein Anliegen, anderen Menschen zu helfen und für jene dazu sein, die unter  verschiedensten Problemen litten. So lernte ich als ersten Beruf Arztgehilfin. Bereits in dieser Zeit entdeckte ich meine medialen Fähigkeiten und führte über mehrere Jahre eine Praxis als mediale Heilerin. Später studierte ich Psychologie an der Universität Zürich. Und in den Nebenfächern Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters sowie Religionswissenschaften. Als Assistentin im Schulpsychologischen Dienst konnte ich weitere Erfahrungen sammeln.

Nach der Geburt unseres Sohnes arbeitete ich als Mutter und Hausfrau sowie als Tagesmutter. Während dieser Zeit begleitete ich während mehrerer Jahre Flüchtlinge. Ich lehrte ihnen die deutsche Sprache und versuchte, unsere Kultur weiterzugeben. Es war für beide Seiten eine grosse Bereicherung.

Als Folge der Geburt litt ich über mehrere Jahre immer wieder unter starker körperlicher Erschöpfung und physischen Schmerzen. Ich erfuhr, was es heisst, nicht mehr am sozialen Leben teilnehmen zu können. Mein Weg nach innen intensivierte sich. Ich hatte keine andere Wahl, als im Moment zu leben. Dieser Weg setzt sich bis zum heutigen Tag fort. Mit dem zu sein, was gerade ist, lässt schmelzen, was nicht echt ist und lässt erscheinen, was wahr ist. Rückblickend war es eine äusserst wertvolle Zeit, die mich zu mir selbst gebracht hat und mich jeden Tag neu staunen lässt.

Mein Wunsch ist es, Ihnen den "Ort" zu zeigen, der nicht geheilt werden muss, da er schon immer vollkommen, heil und frei war und ist.  

Ich bin mit Freude, Offenheit, Präsenz und unendlicher Dankbarkeit im Leben.

Gerne teile ich mein Hiersein und meine Erfahrungen mit Ihnen und begleite Sie ein Stück auf ihrem Weg.

Ausbildungen

 

2020 - 2021

Ausbildung zu Begleitung für The Work nach Byron Katie

2015

Lachyoga-Leader  nach Dr. Madan Kataria

1996 - 2004

Master in Psychologie, Universität Zürich

Nebenfächer Psychopathologie des Kindes- und Jugendalters, Religionswissenschaften

1996 - 2000

Kurse in Medialität, Intuition und energetischem Heilen, Arthur Finley College, London

1994

Reiki I & II

1993 - 1996

Maturität, Kantonale Maturitätsschule für Erwachsene, Zürich

1983 - 1986

Dipl. Arztgehilfin, Lehre in Zürich

Berufliche Erfahrungen

 

2015 - heute

Ehrenamtliche Betreuung von Flüchtlingen: Deutschkurse, Integration und Stellensuche 

2001 - 2005

Praxis für Mediales Heilen, Zürich

2013 - heute

Tagesmutter

2006 - heute

Hausfrau und Mutter

2000 - 2007

Unternehmensdienste / Reception STA Travel, Zürich

2000 - 2002

Praktikum und Assistenz im Schulpsychologischen Dienst, Zürich

1998 - 2000

Nachtwache im Durchgangszentrum Riesling für Asylbewerber, Zürich

1996 - 1998

Teleoperatrice Swisscom, Zürich, Teilzeit

1991 - 1992

Sachbearbeiterin Marketing und Agentenbetreuung, Imholz-Jelmoli Reisen Zürich

1987 - 1991

Sachbearbeiterin, Credit Suisse, Zürich

1985 - 1986

Au-Pair, USA